Geschäftsführerhaftung bei pflichtwidrig vorgenommenen privaten Zahlungen zulasten der Gesellschaft nach Insolvenzreife

Nachfolgend ein Beitrag vom 18.12.2018 von Kunkel/Kunkel, jurisPR-HaGesR 12/2018 Anm. 3 Orientierungssätze zur Anmerkung 1. Schließt der GmbH-Geschäftsführer im Zustand der Überschuldung einen Mietvertrag, so verletzt er die ihm gemäß § 43 Abs. 2 [...]

2020-12-23T11:13:08+01:00Dienstag, 18. Dezember 2018|Kategorien: Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht|

Keine Zuständigkeit der KfH für Klage des Insolvenzverwalters gegen Kommanditisten wegen Kommanditistenhaftung

Nachfolgend ein Beitrag vom 3.12.2018 von Hölken, jurisPR-InsR 24/2018 Anm. 3 Leitsatz Die Klage des Insolvenzverwalters einer Fonds-KG gegen einen Kommanditisten aus Kommanditistenhaftung gemäß § 171 Abs. 2 HGB ist keine Handelssache i.S.v. § [...]

D&O deckt nicht die GmbH-Geschäftsführerhaftung gemäß § 64 GmbH-Gesetz wegen nach Insolvenzreife getätigter rechtswidriger Zahlungen

OLG Düsseldorf, 20.07.2018 Pressemitteilung 18/2018 Der für Streitigkeiten aus Versicherungsverträgen zuständige 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat am 20.07.2018 in einem Berufungsverfahren ein Grundsatzurteil zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Unternehmensleitungen und Leitende Angestellte (sog. D&O-Versicherung) verkündet. [...]

2020-12-19T13:44:45+01:00Freitag, 20. Juli 2018|Kategorien: Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Versicherungsrecht|

Zeitpunkt der Entstehung eines Auflösungsverlusts nach § 17 Abs. 4 EStG bei Ablehnung der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens mangels Masse

Nachfolgend ein Beitrag vom 16.7.2018 von Schießl, jurisPR-SteuerR 28/2018 Anm. 3 Leitsatz Wird die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt, entsteht ein Auflösungsverlust nach § 17 Abs. 4 EStG nicht zu dem Zeitpunkt des [...]

2018-07-16T13:18:30+02:00Montag, 16. Juli 2018|Kategorien: Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht|

Kein Ausschluss einer Geschäftsführerhaftung bei Vorlage eines nicht hinreichend detaillierten Planbudgets als Sanierungskonzept

Nachfolgend ein Beitrag vom 24.5.2018 von Fortmann, jurisPR-HaGesR 5/2018 Anm. 4 Orientierungssätze zur Anmerkung 1. Eine positive Fortführungsprognose erfordert subjektiv den Willen zur Fortführung des Unternehmens der Schuldnerin und objektiv einen Ertrags- und Finanzplan [...]

2018-06-13T10:19:08+02:00Donnerstag, 24. Mai 2018|Kategorien: Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht|

Befugnis des Insolvenzverwalters zu satzungsänderndem Beschluss zur Bildung einer Ersatzfirma für eine GmbH i.L.

Nachfolgend ein Beitrag vom 18.5.2018 von Cranshaw, jurisPR-InsR 10/2018 Anm. 5 Leitsätze 1. Der Insolvenzverwalter ist bei einer Kapitalgesellschaft auch dann befugt, ohne Einwilligung des Namensträgers und ohne Zustimmung der Gesellschaftsorgane der Schuldnerin das [...]

2018-06-11T15:38:17+02:00Freitag, 18. Mai 2018|Kategorien: Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht|
Consent Management Platform von Real Cookie Banner