Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis

Nachfolgend ein Beitrag vom 11.2.2019 von Jachmann-Michel, jurisPR-SteuerR 6/2019 Anm. 5 Leitsätze 1. Die tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis (§ 18 Abs. 3 i.V.m. § 34 EStG) setzt voraus, dass der Steuerpflichtige die wesentlichen [...]

2020-12-14T22:39:14+01:00Montag, 11. Februar 2019|Kategorien: Arzt- und Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|Tags: |

Einheitliche Betriebsstätte bei Belegarzttätigkeit und Praxis

Nachfolgend ein Beitrag vom 21.8.2017 von Jachmann-Michel, jurisPR-SteuerR 34/2017 Anm. 3 Leitsätze 1. Üben Ärzte ihre selbstständige Tätigkeit als Berufsausübungsgemeinschaft sowohl in eigenen Praxisräumen als auch als Belegärzte in einer angrenzenden Klinik unter vertraglich vereinbarter [...]

2017-08-21T13:52:42+02:00Montag, 21. August 2017|Kategorien: Arzt- und Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Zuordnung der Anschaffungskosten für den wirtschaftlichen Vorteil aus einer Vertragsarztzulassung

Nachfolgend ein Beitrag vom 14.8.2017 von Jachmann-Michel, jurisPR-SteuerR 33/2017 Anm. 2 Leitsätze 1. Trägt der Neugesellschafter einer Gemeinschaftspraxis, der Inhaber des höchstpersönlichen Statusrechts der Vertragsarztzulassung ist, selbst die Anschaffungskosten für den wirtschaftlichen Vorteil aus der [...]

2017-08-14T17:46:27+02:00Montag, 14. August 2017|Kategorien: Arzt- und Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|
Consent Management Platform von Real Cookie Banner