Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis

Nachfolgend ein Beitrag vom 11.2.2019 von Jachmann-Michel, jurisPR-SteuerR 6/2019 Anm. 5 Leitsätze 1. Die tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis (§ 18 Abs. 3 i.V.m. § 34 EStG) setzt voraus, dass der Steuerpflichtige die wesentlichen [...]

2020-12-14T22:39:14+01:00Montag, 11. Februar 2019|Kategorien: Arzt- und Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|Tags: |

Einheitliche Betriebsstätte bei Belegarzttätigkeit und Praxis

Nachfolgend ein Beitrag vom 21.8.2017 von Jachmann-Michel, jurisPR-SteuerR 34/2017 Anm. 3 Leitsätze 1. Üben Ärzte ihre selbstständige Tätigkeit als Berufsausübungsgemeinschaft sowohl in eigenen Praxisräumen als auch als Belegärzte in einer angrenzenden Klinik unter vertraglich vereinbarter [...]

2017-08-21T13:52:42+02:00Montag, 21. August 2017|Kategorien: Arzt- und Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Zuordnung der Anschaffungskosten für den wirtschaftlichen Vorteil aus einer Vertragsarztzulassung

Nachfolgend ein Beitrag vom 14.8.2017 von Jachmann-Michel, jurisPR-SteuerR 33/2017 Anm. 2 Leitsätze 1. Trägt der Neugesellschafter einer Gemeinschaftspraxis, der Inhaber des höchstpersönlichen Statusrechts der Vertragsarztzulassung ist, selbst die Anschaffungskosten für den wirtschaftlichen Vorteil aus der [...]

2017-08-14T17:46:27+02:00Montag, 14. August 2017|Kategorien: Arzt- und Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu