Anforderungen an eine Aufrechnung mit im Jahresabschluss ausgewiesenen Forderungen und Verbindlichkeiten

Nachfolgend ein Beitrag vom 21.3.2017 von Roy, jurisPR-BKR 3/2017 Anm. 4 Orientierungssatz zur Anmerkung Die Feststellung des Jahresabschlusses entspricht für dort ausgewiesene Forderungen gegen den geschäftsführenden Alleingesellschafter einem deklaratorischen Schuldanerkenntnis. Eine hiergegen erklärte Aufrechnung im [...]

Direktzusagen Geschäftsführer unter Druck in der Niedrigzinsphase

DATEV Redaktion LEXinform, Pressemitteilung vom 30.03.2015 Direktzusagen unter Druck - die klassische Form der Geschäftsführervergütung in der Niedrigzinsphase NBB, 30.3.2015: Auch an der betrieblichen Altersversorgung (bAV) geht das Niedrigzinsniveau nicht spurlos vorüber. Insbesondere bei Arbeitgebern, [...]

2017-09-12T12:56:09+02:00Montag, 30. März 2015|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht|
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu