Anforderungen an eine Aufrechnung mit im Jahresabschluss ausgewiesenen Forderungen und Verbindlichkeiten

Nachfolgend ein Beitrag vom 21.3.2017 von Roy, jurisPR-BKR 3/2017 Anm. 4 Orientierungssatz zur Anmerkung Die Feststellung des Jahresabschlusses entspricht für dort ausgewiesene Forderungen gegen den geschäftsführenden Alleingesellschafter einem deklaratorischen Schuldanerkenntnis. Eine hiergegen erklärte Aufrechnung im [...]

Direktzusagen Geschäftsführer unter Druck in der Niedrigzinsphase

DATEV Redaktion LEXinform, Pressemitteilung vom 30.03.2015 Direktzusagen unter Druck - die klassische Form der Geschäftsführervergütung in der Niedrigzinsphase NBB, 30.3.2015: Auch an der betrieblichen Altersversorgung (bAV) geht das Niedrigzinsniveau nicht spurlos vorüber. Insbesondere bei Arbeitgebern, [...]

2017-09-12T12:56:09+02:00Montag, 30. März 2015|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht|
Consent Management Platform von Real Cookie Banner