Keine Zuständigkeit der Arbeitsgerichte bei der Kündigung von Geschäftsführeranstellungsverträgen aus wichtigem Grund

Nachfolgend ein Beitrag vom 23.5.2018 von Mauer, jurisPR-ArbR 21/2018 Anm. 5 Orientierungssatz zur Anmerkung Der Rechtsweg zu den Arbeitsgerichten ist bei einer außerordentlichen Kündigung eines GmbH-Geschäftsführers nicht gegeben. A. Problemstellung Der Anstellungsvertrag eines Geschäftsführers [...]

2018-06-11T16:58:55+02:00Mittwoch, 23. Mai 2018|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht|

Beendigung des Geschäftsführerdienstverhältnisses durch Abberufung als Organ; Anwendung der AGB-Regelung auf GmbH Geschäftsführer

Nachfolgend ein Beitrag vom 28.2.2017 von König/Spätlich, jurisPR-HaGesR 2/2017 Anm. 6 Leitsätze 1. Eine Koppelungsvereinbarung in einem Geschäftsführeranstellungsvertrag mit einer GmbH, die die sofortige Beendigung des Anstellungsvertrages mit Zugang der Bekanntgabe des Abberufungsbeschlusses vorsieht, ist [...]

2017-03-01T12:33:02+01:00Dienstag, 28. Februar 2017|Kategorien: Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht|

Veräußerungsgewinn aus einer Kapitalbeteiligung an einem Unternehmen als Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit oder als sonstige Einkünfte

Bundesfinanzhof, IX-R-43/15 Urteil vom 04.10.2016 Zur Veröffentlichung im Bundessteuerblatt Teil II vorgesehen Für allgemein anwendbar erklärt durch BMF am 10. 7. 2017 Leitsatz: Der Veräußerungsgewinn aus einer Kapitalbeteiligung an einem Unternehmen führt nicht allein deshalb [...]

2017-07-24T14:15:37+02:00Dienstag, 4. Oktober 2016|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Rückzahlung von Arbeitslohn durch beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer

Nachfolgend ein Beitrag vom 19.09.2016 von Geserich, jurisPR-SteuerR 38/2016 Anm. 3 Leitsätze 1. Zum Arbeitslohn gehören auch irrtümliche Überweisungen des Arbeitgebers. Die Rückzahlung von Arbeitslohn ist erst im Zeitpunkt des tatsächlichen Abflusses einkünftemindernd zu berücksichtigen [...]

2016-09-22T07:45:02+02:00Montag, 19. September 2016|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Bewertung des geldwerten Vorteils aus dem Erwerb von Aktien im Rahmen eines Management-Beteiligungsprogramms

Bundesfinanzhof, VI-R-16/15 Urteil vom 01.09.2016 Für allgemein anwendbar erklärt durch BMF am 24. 01. 2017 Leitsatz: Der gemäß § 11 Abs. 2 BewG zu ermittelnde gemeine Wert nicht börsennotierter Aktien ist vorrangig aus der Wertbestätigung [...]

2017-07-24T14:44:39+02:00Donnerstag, 1. September 2016|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|

Direktzusagen Geschäftsführer unter Druck in der Niedrigzinsphase

DATEV Redaktion LEXinform, Pressemitteilung vom 30.03.2015 Direktzusagen unter Druck - die klassische Form der Geschäftsführervergütung in der Niedrigzinsphase NBB, 30.3.2015: Auch an der betrieblichen Altersversorgung (bAV) geht das Niedrigzinsniveau nicht spurlos vorüber. Insbesondere bei Arbeitgebern, [...]

2017-09-12T12:56:09+02:00Montag, 30. März 2015|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht|
Consent Management Platform von Real Cookie Banner